In Abstimmung und unter ausdrücklicher Befürwortung des Vorstandes hat unsere Fraktion in der Stadtratssitzung am 05.05.2020 eine Prämie von 500,00 € für Hinweise zu den Schmierereien an dem Toilettenhäuschen auf dem Lerchenberg in der Nacht vom 02.05. zum 03.05. für Hinweise, welche zur erfolgreichen Ergreifung und Verurteilung des oder der Schmierfinken führen, ausgelobt.

Gerade in der heutigen Zeit der Kontaktbeschränkungen ist es wichtig und notwendig, dass unsere Stadt eine sehr gute Aufenthaltsqualität hat, wo sich die Leute wohl fühlen. Gerade in den letzten Jahren ist in dieser Hinsicht sehr viel geschehen und wird weiter vorangetrieben, wie aktuell das Areal des Frischemarktes im Bereich des Mehliser Marktes. Dies dürfen wir uns durch einige Wenige nicht kaputt machen lassen. Hier müssen alle Zella-Mehliser zusammenhalten und an einem Strang ziehen.

Für sachdienliche Hinweise wären wir als Freie Wähler sehr dankbar.

Der Vorstand der Freien Wähler

 

WC1